News:

hellwach – Matinee in der Wiener Staatsoper für ein Ende der Gewalt an Frauen un…

.

Haben Sie schon eine Karte? HELLWACH – Matinee in der Wiener Staatsoper für ein Ende der Gewalt an Frauen und Kindern Sa, 21.09.2019 | 11:00 UhrWiener Staatsoper | Gustav Mahler-Saal | 1010...

Weiterlesen

15 Jahre Frauenhaus Burgenland

.

Herzliche Gratulation zum Jubiläum 15 Jahre Frauenhaus Burgenland! Dieses Jahr feiert das Frauenhaus Burgenland sein 15jähriges Bestehen. Als letztes der 15 autonomen Frauenhäuser wurde es 2004 gegründet – damit bekam auch...

Weiterlesen

Frauenhelpline-Spot auf y-doc Wartezimmer-TV

.

Der neueste Info-Spot der Frauenhelpline 0800 222 555 „Keine Ausreden bei Gewalt“, der 2017 durch die Agentur gantnerundenzi realisiert und im Vorjahr mit dem Preis für besten Fundraising-Spot des Jahres...

Weiterlesen

Save the Date: Fachforum der Allianz GewaltFREI leben

.

Gewalt gegen Frauen wurde in letzter Zeit nicht nur in den Medien, sondern auch politisch viel diskutiert. Aber wo stehen wir eigentlich aktuell in Österreich, wenn es darum geht, Gewalt...

Weiterlesen

20 Jahre Frauenhaus Innviertel

.

Herzliche Gratulation zum Jubiläum 20 Jahre Frauenhaus Innviertel! Dieses Jahr feiert das Frauenhaus Innviertel (gegründet 1999) sein 20jähriges Bestehen. Stolz können die Mitarbeiterinnen auf 20 Jahre Engagement zurückblicken, in denen sie...

Weiterlesen

Social Media Links

Facebook-Button

Twitter Buttoninstagram Button für Youtube  linkedin 128

 

Projekt-Partnerschaften

 Logo vgmn partnerin

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

 world shelter conference 2019 banner

 

Frauentag 2019: Es ist Zeit!

Es ist Zeit Frauentag 09 03 2019 VHS Urania

Veranstaltung zum Internationalen Frauentag 2019

Samstag, 9.3.2019, 14:00 - 18:00 Uhr, in der Wiener Urania

in Kooperation mit der VHS Urania


Programm:

Begrüßung und Eröffnung:
RR BSI a.D. Dipl.-Päd.in Elfriede Preschern (Vizepräsidentin des Fördervereins der VHS Wiener Urania)

Mag.a Brigitte Neichl (Spezialformate VHS Wiener Urania)
Mag.a Maria Rösslhumer (AÖF - Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser)

14.30: Vortrag
"Es ist Zeit für das Frauenwahlrecht"
Elena Messner, Kulturwissenschafterin und Mitherausgeberin des Buches "Warum feiern. Beiträge zu 100 Jahren Frauenwahlrecht"

Trailer zu "Home Sweet Home - 40 Jahre Frauenhausbewegung in Österreich" (Dokumentarfilm von Susanne Riegler)

15.00: Gesprächsrunde Feminismus in den 1970er Jahren
"Es ist Zeit für Reformen"

Mit:
Elfriede Preschern
Heidi Ambrosch, Plattform 20.000 Frauen
Eva Dité, Autorin
Irmtraut Karlsson, Pionierin der Frauenhausbewegung

Moderation: Nicole Lipp, Medien-Expertin

16.15: Lesung aus "Die Töchter Egalias" von Gerd Brantenberg
Katharina Dungl, Saskia Normann und Johanna Moro, fungke * Kunstkollektiv

17.00 Gesprächsrunde Gegenwart & Ausblick
"Es ist Zeit für Geschlechtergerechtigkeit"

Mit:
Ulli Weish, Radio ORANGE 94.0
Lena Jäger, Frauen*volksbegehren 2.0
Sophie Hansal, Allianz Gewaltfrei leben
Steffí Bondí, Verein Sorority

Moderation: Beatrice Frasl, Kulturwissenschafterin und Podcasterin „Große Töchter“

Infotisch des Frauenbewegungsarchivs Stichwort

Musikalisches Rahmenprogramm: Maren Rahmann

Plakatausstellung "Die Glorreichen Acht. Über die ersten acht Frauen im österreichischen Parlament" (Brigitte Neichl)

VHS Wiener Urania, 1010 Wien, Uraniastraße 1. Eintritt frei! Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.vhs.at.

Flyer/Grafik: Mag.a Brigitte Neichl

Download PDF

Veranstaltung auf Facebook

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein       BMASGK Logo klein