Finanzielle Unterstützung des Vereins AÖF

      Der AÖF - Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser ist die Dachorganisation von 15 Autonomen Frauenhäusern in Österreich.

        • Jede fünfte Frau in Österreich und jede dritte Frau in Europa ist von Gewalt betroffen. Die Formen der Gewalt sind vielfältig: physische, psychische, sexuelle, ökonomische Gewalt, sowie Stalking und strukturelle Gewalt. Das Ausmaß ist leider immer noch enorm groß und der Handlungsbedarf stark gegeben!

        • Wir unterstützen gewaltbetroffene Frauen und Kinder sowohl direkt durch die Frauenhäuser und die österreichweite telefonische Beratung bei der Frauenhelpline 0800/222555 als auch indirekt durch Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinskampagnen. Das Phänomen der Gewalt zu ent­ta­bu­i­sie­ren und ein Umdenken zu bewirken ist eines unserer Anliegen. Durch maßgeschneiderte Workshops an Schulen oder in Betrieben und durch Fortbildungsseminare für verschiedene Berufsgruppen, die täglich mit gewaltbetroffenen Menschen und auch mit TäterInnen konfrontiert sind, wie zum Beispiel ÄrztInnen und Pflegepersonal, Polizei, Justiz, SozialarbeiterInnen, Pädagoginnen u.v.m., leisten wir Präventionsarbeit und versuchen Gewalt und schwerere Gewalt an Frauen und Kindern zu verhindern. Zusammen mit KooperationspartnerInnen, Opferschutzeinrichtungen und Frauenorganisationen arbeiten wir auch an europaweiten Lösungen, um Gewalt gegen Frauen einzudämmen (siehe Response WHOSEFVA ymind). Die Themenschwerpunkte liegen 2017 und 2018 auf der Stärkung und Unterstützung von heranwachsenden Kindern und Jugendlichen, der Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung im Gesundheitssektor mit Fokus auf Frauengesundheit und Enttabuisierung von Gewalt gegen ältere Menschen.

        • Viele der Projekte und Maßnahmen sind nicht oder gänzlich unterfinanziert. Hier finden Sie unsere dringensten Spenden-Projekte.

        • Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, die aktuellen Projekte gegen Gewalt an Frauen vorranzutreiben! Mit Ihrer Hilfe kommen wir einem gewaltfreien Leben für Alle ein Stück näher!

          Jetzt spenden

       

       

      News:

      Trickfilmabend Klappe auf! am 28.11.2022, 19 Uhr in der Brunnenpassage

      Foto © „Untravel" by Ana Nedeljković & Nikola Majdak Jr. Klappe auf! lädt herzlich ein zum TRICKFILMABEND als Beitrag zur internationalen Kampagne 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen (25.11. bis 10.12.2022) Wann:...

      Weiterlesen

      Online-Auftakt zur Ringvorlesung "Eine von fünf": Podiumsdiskussion …

      Live aus der Volksanwaltschaft: Online-Auftaktveranstaltung der Ringvorlesung "Eine von Fünf: Gewalt im Gesundheitsbereich" Podiumsdiskussion "Gewalt gegen Frauen am Arbeitsplatz" 23. November 2021 | 18 bis 20 Uhr | Livestream auf volksanwaltschaft.gv.at Im Fokus...

      Weiterlesen

      16 Tage gegen Gewalt an Frauen: Online-Kalender 2022

      Die jährliche internationale Kampagne 16 Tage gegen Gewalt an Frauen von 25. November bis 10. Dezember nähert sich mit Riesenschritten und auch 2022 bietet der Verein AÖF wieder den Online-Veranstaltungskalender...

      Weiterlesen

      Wir trauen um Claudia Prieler

                   Gestern ist unsere liebe Freundin Claudia Prieler, die das Kochbuch „So schmeckt die Welt. Besondere Frauen, besondere Rezepte“ für die Frauenhäuser fotografisch gestaltet und...

      Weiterlesen

      Frauenhaus Wiener Neustadt begeht 30-jähriges Jubiläum

      Dieses Jahr feiert das Frauenhaus Wiener Neustadt / Verein wendepunkt sein 30-jähriges Bestehen. Seit 1992 bietet der Verein Wendepunkt mit dem integrierten Frauenhaus Beratung, Schutz, Sicherheit und Perspektive für gewaltbetroffene...

      Weiterlesen

      Femizide

      Mutmaßliche Femizide und Mordversuche 2022 laut Medienberichten

      Die Morde an Frauen in Österreich stiegen in den letzten Jahren kontinuierlich an – von 2014 bis 2018 haben sich die Morde an Frauen verdoppelt.

      Liste mutmaßliche Femizide 2022 laut Medienberichten (PDF)

      Liste mutmaßliche Mordversuche und schwere Gewalt an Frauen 2022 (PDF)

      Femizide in Österreich 2019-2021

       Datum         Morde                     Mordversuche / Schwere Gewalt

       17.10.

      2022

       28  25

      Projekt-Partnerschaften

      Newsletter

      Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung

      Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von