News:

Neues Frauenhaus Tirol eröffnet

.

"Schrittweise und kein bisschen leise" Nach 18 Jahren der Ausdauer und Beharrlichkeit fand am 23. November 2019 die feierliche Eröffnung des neuen Tiroler Frauenhauses in Innsbruck statt. Es war ein unglaublich...

Weiterlesen

Einladung zum Benefizabend anlässlich 25 Jahre Frauenhaus Vöcklabruck

.

Das Frauenhaus Vöcklabruck – gegründet 1994 – feiert heuer sein 25jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums lädt das Frauenhaus Vöcklabruck zum Benefiz-Kabarettabend PAARADOXGabriele Kuhn und Michael Hufnagl mit ihrem Programm „Schatzi, geht’s noch?!“ am Samstag...

Weiterlesen

4. Weltfrauenhauskonferenz 2019 in Taiwan

.

Ein Team des Verein AÖF – Autonome Österreichische Frauenhäuser ist von 5.-8. November 2019 bei der 4. Weltfrauenhauskonferenz 2019 in Kaohsiung/Taiwan vertreten, bei der wir auch das Stadtteilprojekt StoP – Stadtteile...

Weiterlesen

Das war die Matinee "Hellwach" 2019

.

Das war die Matinee Hellwach 2019 Auch dieses Jahr fand am internationalen Tag des Friedens, dem 21. September die Matinee Hellwach wieder in der Wiener Staatsoper, veranstaltet vom AÖF - Verein...

Weiterlesen

15 Jahre Frauenhaus Burgenland

.

Herzliche Gratulation zum Jubiläum 15 Jahre Frauenhaus Burgenland! Dieses Jahr feiert das Frauenhaus Burgenland sein 15jähriges Bestehen. Als letztes der 15 autonomen Frauenhäuser wurde es 2004 gegründet – damit bekam auch...

Weiterlesen

Social Media Links

Facebook-Button

Twitter Buttoninstagram Button für Youtube  linkedin 128

 

Projekt-Partnerschaften

 Logo vgmn partnerin

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

 world shelter conference 2019 banner

 

Ehrenamtliche Mitarbeit und Praktikum


Praktikum und Projekt-Mitarbeit:

In der Informationsstelle des Vereins Autonome Österreichische Frauenhäuser (AÖF) freuen wir uns generell über engagierte Frauen und Studentinnen, die bei uns ehrenamtlich mitarbeiten bzw. ein Praktikum absolvieren möchten. Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können wir jedoch derzeit keine finanzielle Vergütung anbieten.

Gefragt ist die Mithilfe in folgenden Arbeitsfeldern:

Mitarbeit bei EU-Projekten, Übersetzungen ins Englische (sehr gute Englisch-Kentnisse!), Adressrecherche und Betreuung unserer Adress-Datenbank, Mitarbeit bei der Kampagne 16 Tage gegen Gewalt, Koordination und Betreuung des 16-Tage-Eventkalenders im feministischen Umfeld der einschlägigen Vereins- und NGO-Szene, Betreuung unseres Facebook-Auftritts, Projektmitarbeit bei Österreichischen Projekten.

Sind Sie ambitioniert in einem der angeführten Arbeitsfelder mitzuarbeiten?
Haben Sie Interesse uns über einen Zeitraum von wenigstens 2 Monaten an 1-3 Tagen pro Woche zu unterstützen?

Dann schicken Sie uns bitte ein E-Mail mit kurzer Beschreibung Ihrer Person, Angabe ihres Studiums oder bisherigen Tätigkeiten und Angabe wieviel Stunden pro Woche, ab wann und bis wann Sie uns unterstützen möchten an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir vereinbaren dann gerne einen Termin und freuen uns schon jetzt auf ein Gespräch mit Ihnen!

HandwerkerIn (ehrenamtlich):

Derzeit suchen wir eine/n geschickte/n HandwerkerIn für verschiedene Reparaturen und Ausbesserungsarbeiten im Büro: Möbelreparaturen, Malerarbeiten, Ausbesserungen an Wänden, Türen die nicht mehr gut schließen, einfache Installateur-Arbeiten (WC-Spülkasten), gelegentlich ein neues Möbelstück zusammenzubauen, etc.. Wenn der/diejenige ein Auto hätte, wäre es von Vorteil aber nicht Voraussetzung.

Wenn Sie uns gerne regelmäßig (2-4 Stunden pro Woche) oder auch nur gelegentlich ehramtlich unterstützen möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung per E-Mail an: informationsstelle(at)aoef.at oder telefonisch unter 01 / 544 08 20. Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein   Logo MA57 Frauenservice StadtWien  BMASGK Logo klein