News:

Hilfe für von Zwangsverheiratung bedrohte Frauen und Mädchen

.

                                               Hilfe für von Zwangsverheiratung bedrohte Frauen und Mädchen Auch in...

Weiterlesen

HelpChat während der Corona-Krise täglich von 15 bis 22 Uhr

.

                                                   Zusätzlich zur Frauenhelpline 0800 222 555 bietet auch...

Weiterlesen

Die Frauenhelpline 0800 222 555 hilft auch in Zeiten von Quarantäne

.

              Die Frauenhelpline 0800 222 555 hilft auch in Zeiten von Quarantäne Das Corona-Virus und die notwendigen Quarantänemaßnahmen zwingen uns für die nächsten Wochen eine veränderte Lebenssituation auf. Viele Familien werden die...

Weiterlesen

Neuer Spot „Hol dir Hilfe“ zu Männer(arbeit) gegen Gewalt an Frauen und Kindern

.

Bei einer Pressekonferenz Ende Jänner wurde der neue Spot der autnomen Frauenhäuser „Sei nicht so wie ich – Hol dir Hilfe" zum Thema Männer(arbeit) gegen Gewalt an Frauen und Kindern...

Weiterlesen

Aktion Wunschzettel 2019: Herzlichen Dank!

.

    Durch die Aktion Wunschzettel sind anlässlich Weihnachten 2019 zahlreiche Sach- und Geldpsenden eingelangt. Zum Teil wurden diese direkt in die Frauenhäuser geliefert, zum anderen Teil konnte der AÖF – Verein...

Weiterlesen

Social Media Links

Facebook-Button

Twitter Buttoninstagram Button für Youtube  linkedin 128

 

Projekt-Partnerschaften

 Logo vgmn partnerin

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

 world shelter conference 2019 banner

 

Aktion Wunschzettel 2019: Herzlichen Dank!

Wollspende 2019 IMG 0029    Wollspende 2019 Dankeschoen

Durch die Aktion Wunschzettel sind anlässlich Weihnachten 2019 zahlreiche Sach- und Geldpsenden eingelangt. Zum Teil wurden diese direkt in die Frauenhäuser geliefert, zum anderen Teil konnte der AÖF – Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser großzügige Geldspenden bereits an die Frauenhäuser weiterleiten.

Stellvertretend für alle AÖF-Frauenhäuser danken wir hier mit Bildern aus dem Frauenhaus Burgenland herzlichst für die tolle Unterstützung und alle Spenden und Geschenke!

Ein besonders großes Dankeschön gilt heuer der lieben "Wollspenderin": Renate Spindler (Firma Wolle & mehr) hat im Zuge ihrer Pensionierung und Geschäftsauflösung eine große Menge Wolle und Zubehör den AÖF-Frauenhäuser zukommen lassen. Die ersten Frauen stricken sich wohlig warme Schals und die Kinder haben Freude am Basteln mit der Wolle!

Da meine Frau mit Beginn 2020 in Pension geht, hat sie ihr Wollgeschäft Ende vorigen Jahres geschlossen. Im Zuge der Schließung fragte sich mich ganz spontan, ob ich jemanden kenne, der Wolle samt entsprechendem Zubehör für karitative Zwecke gebrauchen könne. Sofort fiel mir die Time Bank ein und ich telefonierte mit Karin Zeisel. Karin war sofort begeistert und so lieferte ich wenige Tage später 7 Säcke mit Wolle und entsprechendes Zubehör ins Lager am Campus. Die Dinge finden nun eine sinnvolle Verwendung in den Frauenhäusern in ganz Österreich. So wurde aus einer spontanen Frage eine gute Tat. – Franz Spindler

Möglich gemacht wurde die Aktion durch die großartige Unterstützung der MitarbeiterInnen des Time Bank Team  (Freiwilligen-Portal der Erste Bank und Sparkassen) – auch ihnen ein herzliches Dankeschön!

  

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein   Logo MA57 Frauenservice StadtWien  BMASGK Logo klein