News:

KosmosTheater: "Filmdoku Home Sweet Home - 40 Jahre österreichische Frauenh…

.

Home Sweet Home erstmals im Kosmos Theater Eine hervorragende Gelegenheit, die wunderbare und mutmachende Filmdokumentation "Home Sweet Home" über die letzten 40 Jahre der österreichischen Frauenhausbewegung zu sehen, gibt es bereits...

Weiterlesen

Studie von SOS Mitmensch zu Mädchen- und Frauenrechten

.

Der Verein SOS Mitmensch veröffentlichte am 5.11.2018 im Rahmen einer Pressekonferenz eine Pilotsudie über das Wissen von jungen Menschen über Mädchen- und Frauenrechte. Die Ergebnisse sind sehr aussagekräftig, vor allem, wenn...

Weiterlesen

Klappe auf! - Trickfilmabend am 29.11.2018

.

Auch dieses Jahr lädt das Netzwerk KLAPPE AUF! wieder zu einem Trickfilmabend:                   Foto © Untamed / Juliette Viger Wann: Donnerstag, 29. November 2018 um 19:00 UhrWo: Brunnenpassage (Yppenplatz), Brunnengasse 71, 1160...

Weiterlesen

GEWALTig daneben! - Tatort Arbeitsplatz

.

Als Mitveranstalterin der vida-Fachtagung "GEWALTig daneben!" freuen wir uns sehr, dass 2018 rund 200 TeilnehmerInnen bei Fachtagung zu Gewalt im Job, im Netz und zu Hause teilnahmen. Die hochaktuelle Thematik...

Weiterlesen

Fundraising Spot des Jahres 2018 für AÖF

.

AÖF gewinnt Preis für besten Fundraising Spot des Jahres   "Beim besten Fundraising Spot des Jahres (Partner: ORF) machte dieses Jahr der Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser mit dem Spot „Keine Ausreden bei...

Weiterlesen

Social Media Links

Facebook-Button

Twitter Buttoninstagram linkedin 128Button für Youtube

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

 

 

Frauentag 2018: Freiheit(en)

Cover Web Frauentag2018

Veranstaltung zum Internationalen Frauentag 2018

Samstag, 10.3.2018, 14:00 - 18:00 Uhr, in der Wiener Urania

in Kooperation mit der VHS Urania und dem Verein Supertramps

Programm:

Freiheit versus Fremdbestimmung
Eine provokative Annäherung an die Freiheit der Frau in der Wissenschaft
Vortrag von Dr.in Beatrix Hain & Mag.a Barbara Hafok

Podiumsdiskussion: Frei von Gewalt
AÖF & Allianz GewaltFREI leben
Es diskutieren:
Sophie Hansal, Österreichischer Frauenring
Sabrine Stevanovic, Verein Orient Express
Ursula Kussyk, Autonome Frauenberatungsstellen bei sexueller Gewalt Österreich (BAFÖ)
Katharina Zangerl, Wiener Interventionsstelle gegen Gewalt in der Familie
Moderation: Mag.a Maria Rösslhumer

"Lauf", "Es ist Zeit"
Musik von & mit Astrid Golda

"(Wohnungs)Frei sein". Über Lebensgeschichten, die bewegen Präsentation Verein SUPERTRAMPS mit anschließender Möglichkeit zur Teilnahme an der Tour „Wien – mein Zentrum für starke Frauen“: Event auf Facebook
Anmeldung erforderlich!
Teilnahme: Freie Spende (Richtwert: 15 EUR)

Eröffnung:
RR BSI a.D. Dipl.-Päd.in Elfriede Preschern (Vizepräsidentin des Fördervereins der VHS Wiener Urania)

Begrüßung:
Mag.a Brigitte Neichl (Spezialformate VHS Wiener Urania)
Mag.a Maria Rösslhumer (Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser, AÖF)

VHS Wiener Urania
1010 Wien, Uraniastraße 1

Eintritt frei! Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.vhs.at.

Coverbild-Grafik: Mag.a Brigitte Neichl

Download PDF (1.378 KB)

Veranstaltung auf Facebook

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein