Femizide

Mutmaßliche Femizide und Mordversuche 2022 laut Medienberichten

Die Morde an Frauen in Österreich stiegen in den letzten Jahren kontinuierlich an – von 2014 bis 2018 haben sich die Morde an Frauen verdoppelt.

Liste mutmaßliche Femzide 2022 laut Medienberichten (PDF)

Liste mutmaßliche Mordversuche und schwere Gewalt an Frauen 2022 (PDF)

Weitere Statistiken

 Datum         Morde                     Mordversuche / Schwere Gewalt

 13.1.

2022

 2  2

Projekt-Partnerschaften

 Logo vgmn partnerin

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

Workshop 1 - „Sexualisierte Gewalt und Femizide“

Datum (Beginn): Samstag, 4. Dezember 2021
Datum (Ende): Samstag, 4. Dezember 2021
Beginn: 09:30 Uhr
Ende: 10:30 Uhr

 

 

     

Workshop 1 - „Sexualisierte Gewalt und Femizide“
"Frauenleben zählen - Sexualisierte Gewalt und Femizide

Im Rahmen eines Gewaltschutz- und Gleichstellungsworkshops sowie schulübergreifenden Kunstwettbewerbs wird zum Thema Gleichberechtigung für SchülerInnen in berufsbildenden Schulen, Oberstufen etc. präventiv gegen Gewalt an Frauen und Mädchen gearbeitet.

Ein besonderes Augenmerk bei den Workshops wird auf das Aufbrechen patriarchaler, heteronormativer Rollenbilder, Begriffsdefinition von Femicide, Geschlechteridentitäten und Geschlechterverhältnisse sowie die Erarbeitung eins weitreichenden Verständnisses von Gleichberechtigung, Empowerment und Gleichstellung gelegt. "

Die Veranstaltung ist kostenlos
Maximale Teilnehmer*innenanzahl: 15
https://forms.gle/P8u35f2u8qkoaYsc7

 

https://unsavienna.org/de/cases/unsichtbar
UNSA Vienna - unter der Leitung von Fatma Uysal

Ort Volkskundemuseum Wien
FFP2 Maskenpflicht, 2.5G-Nachweis erforderlich bei den Veranstaltungen

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BKA Logo srgb      Logo MA57 Frauenservice StadtWien