Mordfälle

Frauenmorde und Mordversuche 2021 laut Medienberichten

Die Morde an Frauen in Österreich stiegen in den letzten Jahren kontinuierlich an – von 2014 bis 2018 haben sich die Morde an Frauen verdoppelt.

 Datum         Morde                     Mordversuche / Schwere Gewalt

 19.1.

2021

 2  2

Projekt-Partnerschaften

 Logo vgmn partnerin

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

LIEBES:LEBEN

Datum (Beginn): Mittwoch, 25. November 2020
Datum (Ende): Mittwoch, 25. November 2020
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: Uhr

 

 

     

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen lädt Vizebürgermeisterin Mag.a Gerda Sandriesser zum Film von Carola Mair „Liebes:Leben – Je stärker das Aufbegehren, umso eher der Aufbruch“

Eva, Michi und Inga sind drei starke Frauen, die ihr Leben in der Gesellschaft im Griff zu haben scheinen. Doch die partnerschaftlichen Beziehungen werden dominiert von häuslicher Gewalt durch deren Ehemänner. Erst als der Leidensdruck für die drei Frauen zu groß wird und die Lebenssituationen nicht mehr erträglich sind, flüchten sie. Raus aus den gewaltvollen Beziehungen und rein in ein neues selbstbestimmtes Leben.

LIEBES:LEBEN ist vor allem ein Film über und mit Frauen und deren Wunsch, das Thema Weiblichkeit und Frausein heute in einem völlig neuen Selbstverständnis darzustellen und darüber, was passiert, wenn Frau sich aus beengenden Lebenssituationen befreit und ihr Leben in ihrem eigenen Rhythmus führt. LIEBES:LEBEN ist letztlich ein Film, der Gewalterfahrungen thematisiert und in die Tiefe geht, dennoch ist auch Leichtigkeit und Offenheit im Umgang damit spürbar.

Ein Film über Mut, Engagement und Visionen in einer Zeit, in der das Rollenbild der emanzipierten Frau ein subversives Ideal ist, nach dem es sich zu streben lohnt.

Anschließend an den Film folgt ein Interview mit der Filmemacherin Carola Mair und Vertreter/innen aus dem Gewaltschutzbereich. Moderation: Martina Klementin.

Live-Stream: www.filmstudiovillach.at/live-stream/ Die Teilnahme am Stream ist kostenlos.

Bei Fragen können Sie sich an 04242 205 3100 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

 

Ort online
Kontakt Frauenbüro Stadt Villach - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BKA Logo srgbBMGF-Logo CMYK web klein   Logo MA57 Frauenservice StadtWien