Mordfälle

Mutmaßliche Frauenmorde und Mordversuche 2021 laut Medienberichten

Die Morde an Frauen in Österreich stiegen in den letzten Jahren kontinuierlich an – von 2014 bis 2018 haben sich die Morde an Frauen verdoppelt.

Liste mutmaßliche Frauenmorde 2021 laut Medienberichten (PDF)

Liste mutmaßliche Mordversuche an Frauen / schwere Gewalt 2021 (PDF)

 Datum         Morde                     Mordversuche / Schwere Gewalt

 3.8.

2021

 17  22

Projekt-Partnerschaften

 Logo vgmn partnerin

Button für GewaltFREI leben kampagneWAVEmember 400px

Zwangsheirat & Verschleppung (er)kennen - Multiplikator*innen-Training

Datum (Beginn): Freitag, 13. November 2020
Datum (Ende): Freitag, 13. November 2020
Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 13:30 Uhr

 

 

     

 

Der Verein Orient Express berät und betreut von Zwangsheirat und/oder Verschleppung bedrohte/betroffene weibliche Personen aus ganz Österreich und deren Unterstützer*innen. Der Verein betreibt Schutzeinrichtungen speziell für diese Zielgruppe und ist als bundesweite Koordinationsstelle gegen Verschleppung und Zwangsheirat tätig.

Nur wenige der Bedrohten/Betroffenen kommen direkt in eine spezialisierte Beratungsstelle wie Orient Express – die Angst und der Druck von der Familie sind zu groß, sie werden streng kontrolliert oder wissen gar nicht, dass es Unterstützungsangebote für sie gibt.

Der Erstkontakt zu möglichen Helfer*innen findet daher meist in Jugendeinrichtungen, in der Schule, in der Lehrstelle, im Krankenhaus, bei Gericht oder auch in verschiedensten Beratungsstellen statt. Bei Mitarbeiter*innen dieser Einrichtungen bestehen häufig Unsicherheiten im Umgang mit diesen Gewaltformen und davon Betroffenen. Durch eine professionelle Schulung können diese Unsicherheiten beseitigt werden um kompetente Unterstützung der Betroffenen zu ermöglichen.

Zielgruppe:

Personen, die im beruflichen Alltag mit Bedrohten/Betroffenen in Kontakt kommen können (Sozialarbeiter*innen, Pädagog*innen, Richter*innen, Mitarbeiter*innen in Jugendeinrichtungen,Berater*innen u.a.)

Ziele:

Ziel der Schulung ist es, fundiertes Wissen über die Gewaltformen Zwangsheirat und Verschleppung zu erhalten. Des Weiteren erlangen die Teilnehmer*innen Kompetenz im Umgang mit (potentiell) Betroffenen in der beruflichen Praxis.

Inhalte:

Definition von „Zwangsheirat“ und „Verschleppung“

Hintergründe, Ursachen, Folgen und Anzeichen dieser Gewaltformen

Betroffene in Österreich

Kompetent Handeln in der Praxis – was ist wichtig im Umgang mit (potentiell) Betroffenen?

Referentin: Meltem WEILAND

Die Veranstaltung wird als Webinar abgehalten und eine Teilnahme ist kostenlos. Zurzeit gibt es für diesen Termin nur mehr Plätze auf der Warteliste. 

 

Ort online via Microsoft Teams
Kontakt Telefon: 01/7289725, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.orientexpress-wien.com/koordinationsstelle 

 

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BKA Logo srgbBMGF-Logo CMYK web klein   Logo MA57 Frauenservice StadtWien