Wen Do-Grundkurs - gegen Sexismus handeln

Datum (Beginn): Samstag, 30. November 2019
Datum (Ende): Samstag, 30. November 2019
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

 

 

     

 

WEN DO ist feministische Selbstverteidigung, die von Feministinnen entwickelt wurde und wird, und ausschließlich an Frauen, Lesben und Mädchen weitergegeben wird. Wir begreifen uns als Betroffene von Gewalt und als Handelnde gegen Gewalt. Wir lernen uns zu stärken und unsere Selbstachtung und Achtung vor anderen zu leben; wir lernen uns gegen unterschiedliche (nonverbale, verbale, körperliche und strukturelle) sexistische Gewalt zu verteidigen und gemeinsam gegen Sexismus zu handeln. Wir machen Grundkurse, Fortgeschrittenenkurse, Trainings zu speziellen Schwerpunkten und trainieren in selbstorganisierten Trainingsgruppen. In Wen Do entwickeln wir gemeinsam feministische Strategien gegen Männergewalt, und gegen sexistische, rassistische und ökonomische Gewaltverhältnisse.

Sa/So 10-19h (mit kürzeren Pausen und 1 Stunde Mittagspause)

Ort: "FZ, Autonomes feministisches Frauen/Lesben/Mädchen-Zentrum
        1090 Wien, Währingerstraße 59/Stiege 6, 2. Stock"

Kosten: Spende für Kurskosten sind gestaffelt nach Einkommen

Anmeldung: Anmeldung bis 20.11.19

bei:
Telefon: 01-4085057 eine Nachricht am AB hinterlassen.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Event-Link: http://www.wendo-wien.at

Veranstaltet von: Regionale WENDO-Gruppe Wien

 

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein   Logo MA57 Frauenservice StadtWien  BMASGK Logo klein