„Biografiearbeit – Was dürfen Frauen? Erzählen, Zuhören, Austauschen“

Datum (Beginn): Freitag, 29. November 2019
Datum (Ende): Freitag, 29. November 2019
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

 

 

     

"Dieser Frage wollen wir über kulturelle und Altersgrenzen hinweg nachgehen,
einander zuhören und uns durch unsere Geschichten bereichern.
Eingeladen sind alle neugierigen Frauen, die gerne erzählen und zuhören!"

Mit der strukturierten Methode der Biografiearbeit reflektieren die Teilnehmerinnen dieses Workshops die unterschiedlichen Ansprüche an Frauen in unserer Gesellschaft im Laufe der Zeit


Moderation
Elisabeth Sterzinger, Zentrum für Frauengesundheit, Caritas
Claudia Prudic, Frauen- & Familienberatung Wendepunkt"
 

Ort: Zentrum für Frauengesundheit, Ferdinand-Porsche-Ring 14, 2700 Wiener Neustadt

Kosten: freie Spende

Anmeldung: erforderlich, bei dem Verein Wendepunkt: Neunkirchnerstraße 65a, 2700 Wiener Neustadt                                                                                                           oder direkt beim Zentrum für Frauengesundheit: Ferdinand Porsche Ring 14, 2700 Wiener Neustadt

Tel.: 02622 82 5 96 oder 0676/3631182

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Event-Linkwww.wendepunkt.or.at ; https://www.facebook.com/Vereinwendepunkt/

Veranstaltet von: Mag.a Elisabeth Sterzinger, Caritas-Frauengesundheitszentrum ,

Mag.a Claudia Prudic, Klinische und Gesundheitspsychologin, wendepunkt-Beraterin

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein   Logo MA57 Frauenservice StadtWien  BMASGK Logo klein