Über Gewalt an Frauen berichten

Datum (Beginn): Dienstag, 26. November 2019
Datum (Ende): Dienstag, 26. November 2019
Beginn: 18:30 Uhr
Ende: 21:00 Uhr

 

 

     

Über Gewalt an Frauen berichten!


Im nächsten Workshop des Frauennetzwerk Medien geht es um das Thema „Über Gewalt an Frauen berichten“. Wie geht das im Sinne der Betroffenen?

Mit dabei sind
Andrea Brem, Geschäftsführerin der Wiener Frauenhäuser mit Tipps aus der Praxis.
Karin Strobl, aktuell Kommunikationsberaterin, die in mehr als 20 Jahre in Boulevardmedien wie Krone, Heute und Österreich das Gegenüber in der Chefredaktion gut kennt und weiß, wie man sich auch mit solchen Themen im Sinne der Frauen durchsetzt.
Yvonne Widler, Redakteurin in der Kurier-Chronik, die häufig über „heikle“ Themen schreibt.

Sie liefern einen kurzen Input und stehen für alle eure Fragen zur Verfügung!
Als Ansprechpartnerin vom Frauennetzwerk Medien stehen auch Jelena Gucanin (derzeit in Bildungskarenz), Münire Inam (ORF), Martina Madner (Wiener Zeitung) und Olivera Stajic (Der Standard) zur Verfügung!

Ort: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien, im Klubraum

Kosten: kostenlos

Anmeldung: Bitte um verbindliche Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Veranstaltet von: Frauennetzwerk

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein   Logo MA57 Frauenservice StadtWien  BMASGK Logo klein