Gemeinsames Fahnehissen mit dem Referat für Frauen, Gleichbehandlung und Antidiskriminierung

Datum (Beginn): Montag, 25. November 2019
Datum (Ende): Montag, 25. November 2019
Beginn: 16:30 Uhr
Ende: Uhr

 

 

     

Gemeinsames Fahnehissen mit dem Referat für Frauen, Gleichbehandlung und Antidiskriminierung der Burgenländischen Landesregierung

Fahnehissen mit der burgenländischen Frauenlandesrätin Astrid Eisenkopf und dem Referat für Frauen, Gleichbehandlung und Antidiskriminierung, mit anschließendem Fackelumzug über die Fußgängerzone bis zum Eisenstädter Rathaus, wo wir unsere Fallgeschichte "Frozen Pictures" aufführen und die Teilnehmenden zu alkoholfreiem Punsch und Lebkuchen einladen.

Ort: vor dem burgenländischen Landhaus Alt

Kosten: kostenlos

Anmeldung: nicht erforderlich

Veranstaltet von: Frauenhaus Burgenland gemeinsam mit dem Referat für Frauen, Gleichbehandlung und Antidiskriminierung

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein   Logo MA57 Frauenservice StadtWien  BMASGK Logo klein