Einer flog über das Kuckucksnest - Solidaritätsvorstellung

Datum (Beginn): Mittwoch, 20. November 2019
Datum (Ende): Mittwoch, 20. November 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: Uhr

 

 

     

Einer flog über das Kuckucksnest - Solidaritätsvorstellung

ZUR AUFFÜHRUNG

Unser Ensemblemitglied, Frau Mülkiye Lacin, wurde im August d.J. in der Türkei verhaftet und wird dort noch immer festgehalten. Sie wurde ohne Angabe von Gründen mit einem Ausreiseverbot belegt! Frau Mülkiye Lacin arbeitet seit vielen Jahren aktiv bei uns mit und leistet durch ihren persönlichen Einsatz wertvolle Integrations und Bildungsarbeit durch ihre pädagogische und künstlerische Leistung. Sie ist österreichische Staatsbürgerin und Kurdin. Alle Eintrittsgelder fließen ohne Abzüge direkt für die Kosten ihrer Freilassung zu. Für die Ermöglichung dieser Vorstellung danken wir im Besonderen der VHS-OTTAKRING.


Verhaftung und Festsetzung unseres Ensemblemitglieds in der Türkei: FM4 Bericht: https://fm4.orf.at/stories/2993202/

Ort: VHS-OTTAKRING, Dr. Hilde Weinberger Saal

Kosten: 14 Euro

Kartenreservierung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 01 92 31 300

Veranstaltet von: wiener Vorstadttheater

Die Informationsstelle gegen Gewalt wird gefördert von

BMGF-Logo CMYK web klein   Logo MA57 Frauenservice StadtWien  BMASGK Logo klein